Umfrage

Auswertungsergebnisse: magere 4 % Zufriedenheit

Nur 4 % aller Berliner Unternehmen sind mit der Arbeit der IHK Berlin zufrieden. Das ist das Kernergebnis unserer Zufriedenheitsumfrage unter den 280.000 Unternehmen. Kritisiert wurden mangelnde Sparsamkeit, unzureichende Vernetzungsmöglichkeiten und fehlende Transparenz. Zur allgemeinen Zufriedenheit mit der IHK gaben 62 % an, mit der Arbeit der IHK „unzufrieden“ oder „sehr unzufrieden“ zu sein. Nur 4% waren „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“. Als Grund ihrer Unzufriedenheit nannten die meisten Befragten den Bereich „Kostenbewusstsein und Sparsamkeit“ (78 % sehr unzufrieden/unzufrieden). Jeweils 64 % bemängelten Möglichkeiten, sich einzubringen, bzw. die mangelnde Ausrichtung der Berliner IHK als Berliner Business-Netzwerk. 60% waren mit der stadtpolitischen Willensbildung im Kreis der in der IHK beteiligten Unternehmer nicht zufrieden, 46 % beklagten die mangelnde Transparenz und unzureichende Rechenschaft über die Aktivitäten der IHK.
Die Online-Umfrage wurde zwischen dem 20. April und dem 18. Mai 2017 durchgeführt und steht weiterhin offen für Ihren Input. Detaillierte Auswertungsergebnisse erhalten Sie hier zum Download (PDF):

Auswertungsergebnisse Umfrage #mitmachIHK
//]]>